Überwinde deine Eifersucht mit Liebe

Es fühlt sich schrecklich an von Eifersucht besessen zu sein. Jeder der dieses Gefühl schon Mal erlebt hat, weiß was für eine lähmende Wirkung es hat und wie es einem zu irrationalem Verhalten treiben kann. Egal ob es einen richtigen Anlass zur Eifersucht oder es sich nur um eine Vermutung handelt, das Gefühl kann einen gefangen nehmen und einem die Energie rauben. Mir sind beide Situation bekannt. Und ich habe gelernt, dass egal ob mein Partner wirklich fremd geht oder ich es nur vermutete, es eigentlich nie einen Grund gibt sich schlecht zu fühlen. In diesem Post teile ich mit euch meine Einsichten die mir geholfen haben meine Eifersucht zu überwinden.

Deinen Partner aufrichtig lieben

Hast du dir jemals gefragt was der Zweck deiner Beziehung ist? Und was du von deinem Partner erwartest? Wenn deine Antwort darauf lautet: “Weil er mich glücklich macht und wir für immer zusammen sein wollen”, wäre es klug diesen Zweck nochmal zu überdenken. Es ist wirklich so wichtig “sich gegenseitig glücklich zu machen” und “ für immer zusammenzubleiben”? Ist eine Beziehung gescheitert wenn sie vorbei ist? Ich denke nicht.

Was wenn es unser Hauptziel wird zusammen zu lernen und zu wachsen? Das würde zwei positive Nebenwirkungen mit sich bringen. Erstens würde das bedeuten, dass du deinen Partner so lieben kannst wie er wirklich ist. Wenn er negative Gefühle in dir auslöst, würdest du eher in dich kehren um zu schauen was du daraus lernen kannst, statt deinen Partner blind zu verurteilen. Auf diese Art und Weise wird dein Partner dich indirekt “glücklich machen”.

Zweitens könntest du die Beziehung genießen solange wie sie anhält. Von Moment zu Moment und von Tag zu Tag. Eine Beziehung hat nicht versagt wenn sie beendet wird, es bedeutet einfach nur, dass sie den beiden Partnern keinen Nutzen mehr bringt. Sie können die gelernten Lektionen auf ihren weiteren Weg mitbringen und in einer neuen Beziehung anwenden, wo sie wiederum neues lernen. Eine Beziehung sollte nicht gemessen werden an der Dauer, sondern an den gelernten Lektionen innerhalb der Dauer. Manche Menschen können unheimlich viel davon lernen ihren Partner in Liebe zu verlassen nachdem dieser ihm fremd gegangen ist. Andere profitieren davon ihrem Partner zu vergeben.

Wie kann ich denn um Himmels Willen nach so einer Tat noch liebevoll bleiben?

In dem du dir vor bewusst machst, dass niemand dich jemals absichtlich verletzen würde. Der einzige Grund weshalb dir jemand Schmerzen zufügt, ist weil er selbst verletzt ist. Das bedeutet allerdings nicht, dass du deinem Partner vergeben musst und bleiben solltest. Obwohl er dich nicht absichtlich verletzt hat, hat er sich trotzdem bewusst dazu entschieden und wird mit den Konsequenzen leben müssen. Wenn du denkst ihn bestrafen zu müssen mit deinem Hass, dann irrst du dich. Wahrscheinlich hat er schon genug gelitten bevor er überhaupt fremd gegangen ist. Warum sollte eine glücklich Person mit Lügen leben und andere betrügen? Ist es außerdem nicht schmerzhaft genug jemanden den man liebt zu verlieren?

Es kann unheimlich erleichternd sein dir klar zu machen, dass man nicht verpflichtet ist in der Beziehung zu bleiben. Deine Verantwortlichkeit liegt einzig und allein bei deiner Reaktion. Und deine Reaktion wird sehr davon abhängen ob du deinen Partner wirklich liebst oder nicht. Das bedeutet auch, dass du deinen Partner liebend gehen lassen solltest, wenn dieser sich in seine Geliebte verliebt und dich verlassen möchte. Wenn du jemanden wirklich liebst, willst du nur sein Glück. Auch wenn das bedeutet nicht mit dir in einer Beziehung zu sein.

Dich selbst aufrichtig lieben

Jetzt ist es an der Zeit einen kritischen Blick auf deine Rolle innerhalb der Beziehung zu werfen. Bist du nur etwas wert wenn dein Partner dich liebt? Bist du ein passiver Empfänger seiner Handlungen? Ich möchte dir gerne deinen eigenen Wert und deine Verantwortlichkeit vor Augen führen. Wir haben ja gerade besprochen, dass dein Partner von Natur aus gut ist, auch wenn er Fehler macht. Könnte das nicht auch bedeuten, dass du liebenswürdig bist, auch wenn dein Partner sich zu einer anderen Person hingezogen fühlt? Vergesse nicht, dass dies SEINE Handlungen sind und nicht deine. Seine Handlungen sagen etwas über ihn und er ist derjenige der die Konsequenzen tragen sollte.

Für dich zählt nur DEIN Verhalten. Dieses wird das Ausmaß deines Leidens bestimmen. Im Grunde genommen kann dich nämlich niemand wirklich verletzen. Es sind deine Interpretationen und dein Verhalten, dass dich dazu bringt zu leiden. Wenn du dich also das nächste Mal eifersüchtig fühlst, verändere die Geschichte die du dir selbst erzählst. Sei dir im Klaren, dass es NICHTS mit dir zu tun hat. Sogar wenn dein Partner dir sagt, dass es etwas mit dir zu tun hat und dass er dich nicht mehr liebt, bedeutet das dann dass du nur wertvoll bist wenn diese bestimmte Person dich liebt? Wenn du wirklich dieser Meinung bist, wird es Zeit für etwas mehr Selbstliebe.

Als mir mein Partner fremd gegangen war, habe ich jeglich Aufmerksamkeit von ihm und seine Aktionen auf mich und mein Handeln verlegt. Statt mich wie besessen auf ihn zu konzentrieren, habe ich mich buchstäblich selber umarmt und mein inneres Kind mit liebevollen Worten und Taten besänftigt. Hierdurch habe ich mich mehr empowered und zu mir selbst verbunden gefühlt wie je zuvor!

Wenn nichts geschehen ist und du nur Vermutungen hast, ist es schlau ein bisschen auf dich selbst zu reflektieren. Natürlich hast du immer das Recht nach Klarheit zu fragen wenn dein Partner sich merkwürdig verhält. Aber immerhin ist es deine Entscheidung ob du deine volle Aufmerksamkeit auf dieses Thema stürzen möchtest oder ob du es einfach loslassen möchtest. Frag dich wo deine Eifersucht herkommt. Was sagt es über dich? Was sagt es über deine Beziehung? Und deine Liebe zu deinem Partner? Verwandele deine Eifersucht in einen Reise nach innen gen Weisheit,  Verständnis und Liebe.

Das Leben aufrichtig lieben

Das Leben ist wundervoll und fehlerfrei. Ese mag sich zwar abgedroschen anhören, aber letztendlich passiert alles aus einem Grund. Das Leben nimmt manchmal komische Wendungen, wodurch es schwierig ist für uns die Vorteile zu sehen. Aber du hast immer die Wahl dich zu wehren gegen das Leben oder dich davon führen zu lassen. Widerstand ist energieraubend und zeugt von einem Mangel an Vertrauen ins Leben. Und Eifersucht ist eine Form des Widerstands. Deine Eifersucht wird dich und deinem Partner davon abhalten die Erfahrungen im Leben zu machen die ihr machen müsst. Was wenn die Untreue deines Partners das Beste ist was eurer Beziehung jemals widerfahren konnte?

Das war der Fall bei mir und meinem Ex-Partner. Er hatte eine Affaire mit einer Frau die sich Hals über Kopf in ihn verliebt hatte. Sie wusste von meiner Existenz und hatte ihre Chancen ihn zu behalten erhöht, indem sie mir die Wahrheit gesagt hat und heimlich die Pille nicht schluckte. Ihr Plan funktionierte recht gut und schon bald war sie schwanger. Nach sechs Monaten fing er an sich zu fürchten sie könnte ihm den Kontakt zum Kind verweigern wenn er sich nicht mehr um sie kümmert. Er wollte sie für einen Monat besuchen, da sie in zwei verschiedenen Ländern wohnten. Um Geld zu sparen wollte er bei ihr im Haus bleiben. Normalerweise hätte die Idee, dass mein Partner im selben Haus bleibt mit seiner Ex-Geliebten die sein Kind trägt, nicht gerade erfreut. Aber nachdem ich mir die Situation zwei Tage durch den Kopf habe gehen lassen, wurde mir klar, dass ich nichts zu befürchten hatte. Wenn er mich noch Mal betrügen würde, würde sie es mir bestimmt sofort erzählen und konnte ich mir sicher sein, dass er nicht der Richtige war. Warum sollte ich ihn davon “abbringen” mich zu betrügen? Nur um noch mehr wertvolle Jahre mit dieser Person zu verbringen und nach zehn Jahren herauszufinden, dass unsere Werte in der Beziehung nicht harmonieren? Oder er mich dann ein anderes Mal betrügen würde? Nein, ich entschloss mich dazu ihm zu vertrauen, mich selbst zu lieben und mich von dieser Situation führen zu lassen.

Letztendlich hat er mich nochmal betrogen, aber er hat mich trotzdem verlassen. Jetzt, mehr als ein Jahr danach, hat sich mein Leben komplett geändert und ich bin mir ziemlich sicher, dass diese Beziehung eine große Rolle darin gespielt hat. Und ja, das Leben hat mir einen riesigen Gefallen indem es ihn dazu bewegt hat mich zu verlassen. Zu dem Zeitpunkt konnte ich mir eingestehen, dass wir nicht kompatibel waren und er noch nicht bereit dazu war zu wachsen. Sein Schmerz war größer wie meiner und fast hätte ich selbst davon abgehalten zu wachsen indem ich bei ihm bleiben wollte. Indem ich mich für die Liebe und nicht für die Angst entschieden hatte, bin ich an einem viel besseren Ort gelandet als ich mir jemals erträumen konnte. Lass auch du deine Eifersucht los und erkunde was das Leben und die Liebe dir zu bieten hat!

Schreibe einen Kommentar