Katja Laurien

Inspiration auf deiner spirituellen Reise

Ego Management

Inspiration zum Inspirierten Handeln

3. Oktober 2021 • Katja Laurien

Anstrengung und Mühe haben einen schlechten Ruf in der spirituellen Welt. Es wird assoziiert mit Stress, Widerstand und Handlungen die nicht im Einklang mit dem Höheren Selbst sind. Auf dem spirituellen Pfad versuchen wir vor allem aus Leichtigkeit, Führung und Akzeptanz heraus zu agieren. Obwohl das tatsächlich erstrebenswert ist, ist mir aufgefallen, dass wir die Tendenz haben zu vergessen, dass wir unser Ego mit uns auf den Weg genommen haben und dass dieser dazu neigt die spirituellen Konzepte in sein Vorteil zu drehen.

Weiterlesen

Der Umgang mit Spirituellem Bypassing

2. Mai 2021 • Katja Laurien

So ziemlich jeder der auf dem spirituellen Pfad ist wendet früher oder später die gelernten Übungen an um emotionalen Schmerz oder ungewollten Wahrheiten zu umgehen. Oft passiert das indem wir übermäßig positiv denken und das Negative leugnen (Ich, wütend? Keineswegs!) oder wir mit unserem Ratio bestimmen wie wir uns fühlen sollten, statt einfach zu schauen was sich gerade in unserem Inneren abspielt (“Ich kann nicht wütend sein. Wut kommt aus dem Ego hervor und ich bin NICHT mein Ego!

Weiterlesen

Ganz Werden - Integration der Seele und des Egos

4. April 2021 • Katja Laurien

Die spirituelle Reise kann sehr verwirrend und erschöpfend sein. Persönlich habe ich mir oftmals den Kopf zerbrochen an der Frage weshalb wir gleichzeitig ausgestattet wurden mit einem Ego und einer Seele. Und wie kommt es, dass es so viel einfacher zu sein scheint dem Ego zu folgen statt der Seele? Warum ist die Stimme unserer Seele so leise im Vergleich zu dem des Egos? Das Fehlen einer befriedigenden Antwort hat mich zum Teil dazu gebracht den spirituellen Lebensstil anzuzweifeln.

Weiterlesen

Das Moralische Urteilen Loslassen

3. Januar 2021 • Katja Laurien

Einer meiner Neujahrsvorsätze für dieses Jahr ist es meine moralischen Urteile loszulassen. Ich möchte schon seit einer ganzen Weile aufhören zu urteilen, aber dieses Vorhaben ist nie weiter gekommen als bis zum Verstand. In meinem Herzen schaffte ich es nie wirklich durchzusetzen, weil ich immer wieder eine Ausrede fand weshalb ich das “Recht” hatte zu urteilen. Meine Lieblingsausrede war immer meine Moralität. Aus irgendeinem Grund habe ich eine sehr strikte (und rigide) Moralität entwickelt über die sich sogar meine Eltern manchmal lustig machen (offensichtlich haben sie mir diese fast autistische Form der Moralität nicht beigebracht).

Weiterlesen

Durchschaue die Illusionen: Weg zur Freiheit

6. September 2020 • Katja Laurien

Dies ist der letzte Post in einer Serie von Posts über das Verstehen und den Umgang mit unseren Abwehrmechanismen, was uns helfen kann die Illusionen die wir in diesem Leben kreieren zu durchschauen. Ich empfehle dir daher erst die anderen beiden Posts zu lesen, bevor du diesen liest. Den Ansatz den ich in diesen Posts beschreibe basiert auf der Arbeit von der holländischen Psychologin Ingeborg Bosch und ihr Buch “Illusions - How to escape the labyrinth of destructive emotions”.

Weiterlesen

Durchschaue die Illusionen: Abwehrmechanismen

5. Juli 2020 • Katja Laurien

In den letzten Monaten bin ich durch eine emotional sehr turbulenten Phase gegangen. Dies war nicht die erste emotionale Achterbahn die ich befahren durfte, aber die Tatsache, dass der Auslöser etwas vage war, war sehr verwirrend. Ich verstand nicht wirklich was mit mir los war, aber zum Glück war ich weise genug um meinen Verstand auszuschalten und stattdessen meine Gedanken, Gefühle und Benehmen einfach zu beobachten. Dank meiner Meditationspraxis war es nicht schwierig für mich im Beobachtermodus zu bleiben.

Weiterlesen

Bändige Dein Affenhirn & Finde Geistigen Frieden

7. Juli 2019 • Katja Laurien

Dieser Post richtet sich nicht unbedingt auf Menschen die einfach nur viel nachdenken. Nein, ich spreche hier spezifisch über unser “Affenhirn”: Unser unkontrollierbares Hirn welches uns von ein Horrorszenario ins nächste schleppt und das schlimmste Szenario ständig wiederholt. Diesem innerlichen Geplapper ein Ende zu setzen ist sinnlos solange wie du den Grund für dieses mentale Zirkus nicht verstehst. Das Affenhirn ist im Grunde genommen nur ein sehr effektiver Trick des Egos.

Weiterlesen

Spirituelles Wachstum durch Scham

3. März 2019 • Katja Laurien

Scham ist menschlich, es ist natürlich und es kann sehr gesund sein! Ja, wenn du dich deiner Scham bewusst stellst, kann es sehr positive Auswirkungen haben. Scham wird toxisch, wenn du es entweder ignorierst oder du es erlaubst die Kontrolle über dich zu nehmen. Der Schlüssel ist es dich deiner Scham ganz bewusst zu stellen und es zu spüren. Und genau das ist das Ziel dieses Posts: mich in meinem eigenen Scham zu sudeln.

Weiterlesen

Heile deinen Perfektionismus

3. Februar 2019 • Katja Laurien

Meiner Meinung nach ist es sehr wichtig einen kritischen Blick auf Perfektionismus zu werfen. Warum? Weil es einer der fiesen Charaktereigenschaften ist welche sich als Tugend ausgeben. Leute scheines es fast schick zu finden ein Perfektionist zu sein und geben es oft als eine ihrer Schwächen beim Bewerbungsgespräch an. Es ist trotzdem eine richtige Schwäche und wir sollten sie auch ein solches behandeln. Wenn wir uns allen davon bewusst wären, dass Perfektionismus nichts mehr als des Egos Tarnung unseres niedrigen Selbstbewusstseins, wäre das ganz schon um einiges weniger glamourös.

Weiterlesen

Ego oder höheres Selbst? Drei Hauptunterschiede

6. Januar 2019 • Katja Laurien

Wenn du Stimmen in deinem Kopf hörst brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Du bist nicht verrückt, wir hören alle diese Stimmen. Je besser und deutlicher du sie hören kannst, desto gesünder ist dein Geist wahrscheinlich sogar. Wir haben so viel verschiedenen interne Stimmen (das Ego, das höhere Selbst, das innere Kind, der innere Kritiker etc.) man könnte denken wir beherbergen ein ganzes Dorf in unserem Kopf. Wenn wir lernen einen Unterschied zu machen zwischen diesen Stimmen wissen wir wie wir mit ihnen umgehen müssen und bleiben wir bei Verstand.

Weiterlesen